Vorteile von Schilddrüsenhormonen

Wir werden zuerst die positiven Komponenten aus dem Weg räumen und darüber diskutieren, warum Sie möglicherweise in Ihre metabolische Leistung eingreifen wollen, indem Sie eines dieser beiden exogenen Hormone integrieren.

Es gibt tatsächlich viele gute Gründe, sie in Betracht zu ziehen. Wir werden zuerst mit T3-Tablets beginnen und was a T3 Cytomelzyklus kann für Sie tun, bevor wir die positiven Aspekte von T4 und Warum könnten Sie stattdessen diese Version verwenden?

Denken Sie vor allem daran, immer ein sicheres und effektives Produkt von einem zuverlässigen, vertrauenswürdigen und kundenorientierten Lieferanten zu ergattern - sehen Sie sich beispielsweise das führende T-Gen 3 von MyoGen Labs an, das in seiner Klasse führend ist.

Was wird T3 für mich tun?

Theoretisch wird T3 durch die Manipulation der Schilddrüse zu einem beschleunigten Gewichtsverlust führen. Eine Spitze der Schilddrüsenproduktion führt zu einer Spitze der Stoffwechselaktivität, und als solche verbrennen Sie durch übermäßige Kalorien.

Dieser Anstieg wird auch nicht mild sein - T3 liefert einen massiven Anstieg von Thyronin, Das beschleunigt den Stoffwechsel weit über seine normale Produktionskapazität hinaus.

In Verbindung mit dem Verbrennen überschüssiger Kalorien können Benutzer auch feststellen, dass sie Folgendes erleben:

  • Verbesserter Fokus
  • Erhöhte geistige Klarheit
  • Verbesserte Energie
  • Verbesserte Muskel- / Herz-Kreislauf-Ausdauer
  • Verbesserte Nährstoffaufnahme durch erhöhten Blutfluss

Diese positiven Elemente sind alle einzeln von Vorteil und können enorm bei der eigenen Unterstützung helfen Trainingsleistung.

Es ist erwähnenswert, dass abgesehen von Fettverbrennungspotential, die oben aufgeführten positiven Vorteile dieses Produkt auch nützlich machen innerhalb einer leistungssteigernden Kapazität im Gegensatz zu einfach resigniert für den Fettabbau. Es ist ziemlich selten, dass es in diesem Rahmen angetroffen wird, aber Athleten sind dafür bekannt, dass sie es benutzen, um ihre Ausdauer zu steigern, bevor sie an wichtigen Ereignissen teilnehmen.

Es könnte auch verwendet werden, um "Gewicht zu machen", wenn Sie in einer Sportart mit Gewichtsklassen konkurrieren. Abgesehen von der athletischen Integration, ist es auch erwähnenswert, dass T3 und T4 zwei der einzigen Ergänzungen sind, die für Bodybuilding verwendet werden, die auch von den allgemeinen volkreich zur Gewichtsreduktion verwendet werden.

Normalerweise würden Sie niemals einen "anabolisch assoziierten" Gegenstand finden, der von einem Mitglied der Öffentlichkeit in ein Gewichtsabnahme-System integriert wird, aber die sehr spezifischen Merkmale, die dieser Stoff bietet, bedeuten, dass er als solcher verwendet werden kann. In der Tat, T3 bietet wahrscheinlich im Rahmen der Gewichtsabnahme fast genauso viel wie an Bodybuilding-Plänen. Das ist interessant, aber auch sehr besorgniserregend.

Wir sagen beunruhigend, weil T3 in ähnlicher Weise wie das unzweifelhaft gefährliche DNP (das von dem berüchtigten Dan Duchaine in die anabole Welt eingeführt wurde) einfach keine Substanz ist, die man leicht nehmen kann.

Es ist auch nicht von irgendjemandem auf dem Markt zu kaufen. Verlassen Sie sich nur auf vertrauenswürdige Lieferanten und deren gut konzentriertes und reines T3: wie MyoGen Labs (https://cytomel-t3.com/who-are-the-best-t3 -und-t4-labs /) und ihr ideales Produkt zur Verbrennung von hartnäckigem Fett (T-Gen 3), das auch Ihr Energieniveau verbessert.

Es ist tatsächlich schwierig genug zu kontrollieren und zu tolerieren, wenn Sie bereits Erfahrung mit Fatburner haben, aber in den Händen eines ziemlich ahnungslosen Mitglied der Öffentlichkeit kann es leicht tödlich sein.

Fettverbrennungshilfsmittel führen tatsächlich zu einer überraschenden Anzahl von Krankenhausbesuchen und Todesfällen pro Jahr - wir sagen dies nicht als Mittel der versuchten Abneigung gegen die Verwendung des Produkts, es ist mehr ein Fall, Sie darauf aufmerksam zu machen, dass T3 (und sogar T4) ist nicht wie eine Kapsel mit grünem Tee zu ergänzen.

Für jetzt aber zurück zu den positiven. T3 wird bei richtiger Umsetzung einen Bodybuilding-Schnitt wie kein Morgen aufladen - Es sollte darauf hingewiesen werden, dass es nicht als erste Anlaufstelle dienen sollte, aber es kann sehr nützlich sein, anzurufen, wenn Sie besorgt sind, Ihr Zielgewicht zu treffen.

In einer idealen Welt würden Sie mehrere Monate, bevor Ihr ideales "Peak" -Fenster kam, eine progressive Schneidphase beginnen - dies würde bedeuten, dass Sie sich langsam und sicher auf Ihr ideales Körpergewicht / Aussehen verjüngen könnten, ohne sich dazu zu wenden irgendwelche drastischen Maßnahmen in dem Prozess.

Dies setzt jedoch voraus, dass Sie im Allgemeinen ein ziemlich fröhlicher "Schneider" sind. Es wird auch davon ausgegangen, dass Ihre Nebensaison auch ziemlich entspannt ausgeführt wird. Wenn wir überlegen, wie ein anaboles Veteran eine Schnitt- und Füllphase durchführt, werden diejenigen, die eine enorme Masse suchen, so lange wie möglich versuchen, ihren Rahmen zu bauen.

Sie werden wahrscheinlich auch versuchen, ihr Schneidefenster so minimal wie möglich zu gestalten, um sicherzustellen, dass sie sich so viel Zeit wie möglich nehmen können, um ihren Rahmen das ganze Jahr über zu "entwickeln". Dies führt natürlich zu Kompromissen, wenn es darum geht, pünktlich zu "kommen" (Zielgewicht erreichen). Es bedeutet, dass Sie viel mehr Arbeit zu tun haben, und weniger Zeit, es zu tun, wenn es darum geht, überschüssiges Körperfett zu verbrennen.

Wenn Sie mit trockenen Steroiden wie Trenbolon gewonnen haben, werden Sie nicht annähernd so viel Arbeit zu tun haben, als Sie nach dem Großteil Ihres Jahres für wie Anadrol oder Dianabol verbringen würde. Gleichermaßen gewinnen diejenigen, die "trocken" gewinnen, normalerweise nicht so viel Größe wie ihre hart gewinnenden Gegenstücke. Aus diesem Grund entscheiden sich einige, hart und schwer im Streben nach extremer Masse zu gehen. Es ist diese Personen, die wahrscheinlich benötigen exogene Fettverbrennung Beihilfen wie T3, um sicherzustellen, dass die Pfunde dick und schnell abgehen.

Obwohl es gute Ernährungsgewohnheiten nicht ersetzen kann, kann T3 Ihre Ergebnisse bei der Fettverbrennung im Vergleich zu einfach gesundem Essen und einem Ausdauer- / Krafttraining alleine schneller beschleunigen. Es wird keine zusätzlichen zwei Steine ​​oder etwas fast so Extremes wie das eigene brennen, aber es wird einen bestehenden Plan perfekt ergänzen und weiter verfeinern.

Mögliche T3 Side Effects (0.1% der Benutzer)

Wie bereits erwähnt, ist es nicht nur Spaß und Spiel. T3 ist ein relativ risikoreiches Ergänzungsmittel zur Verwendung als Teil eines Gewichtsabnahme-Regimes.

Um so realistisch wie möglich zu sein, es ist nicht unbedingt riskanter als jedes anabole Steroid - Das einzige Problem liegt hier darin, dass es ein vorbestimmtes Mittel zur Kontrolle der Steroidanwendung gibt (die intra- und postzyklische Phase), wohingegen Fatburner (und in diesem Fall exogene Schilddrüsenhormone) nicht mit einem solchen "ergänzt" werden. Pflegepaket."

Das "Pflegepaket" beruht in diesem Fall hauptsächlich auf der Benutzersensibilität. Zu den Problemen, die bei der Verwendung von T3 auftreten können, gehören unter anderem:

Häufige Nebenwirkungen

  • Kopfschmerzen
  • Hitzewallungen
  • Gewichtszunahme (wegen Überernährung)
  • Schwitzen
  • Hitzeunverträglichkeit
  • Herzklopfen
  • Unregelmäßiger Herzschlag
  • Wadenkrämpfe
  • Reizbarkeit
  • Angst
  • Menstruationsprobleme
  • Haarausfall
  • Brustschmerzen
  • Übung Intoleranz

Weniger häufige und schwere Nebenwirkungen

  • Schwellung des Mundes
  • Schwellung des Gesichts
  • Schwellung der Zunge
  • Schwellung der Kehle
  • Atembeschwerden
  • Anaphylaxie (eine potenziell lebensbedrohliche allergische Reaktion - eine Kombination aller oben genannten)

Sollten Sie schwerwiegende Auswirkungen haben, ist es wichtig, dass Sie sofort einen Arzt konsultieren.

Die oben skizzierten "ernsten" Symptome sind bei einem typischen T3-Anwender wahrscheinlich nicht nachweisbar, aber viel wahrscheinlicher ist die Manifestation der milderen Nebenwirkungen, die im ersten Abschnitt aufgeführt sind. In der Tat ist es fast garantiert, dass Sie mindestens eine oder mehrere dieser gemeinsamen Beschwerden erleben werden, während Sie es verwenden - das ist genau der Grund, warum Sie das Risiko gegen den Nutzen abwägen müssen, wenn Sie es integrieren.

Ein anderes potentiell ernsthaftes Problem ist, dass diejenigen, die auf diese Weise exogene Hormone verwenden, tatsächlich eine Abhängigkeit für sie entwickeln können. Wenn dies geschieht, "schließt" der Körper seine organische Produktion von T3, da er davon überzeugt ist, dass es eine ununterbrochene Versorgung über externe Mittel hat.

Wenn dies der Fall ist, ist es wahrscheinlich, dass Sie müssen Medikamente implementieren um Ihre natürliche Synthese wieder zu optimieren - dies ist offensichtlich kein ideales Endergebnis, und nicht angemessen (gemäß den Richtlinien eines Arztes) zu ergänzen, sollte sich die Abhängigkeit entwickeln, wird fast definitiv zu einer Hypothyreose führen (als Folge einer chronische Mangel in T3.) Sie können diese Situation tatsächlich abwenden, indem Sie T3 Medikation in einer periodischen Weise verabreichen. Wir werden Ihnen in Kürze mitteilen, wie Sie dieses Verfahren am besten befolgen.

Obwohl dies etwas alarmierend klingen mag, ist es wirklich nicht anders als die Unterdrückung der natürlichen Testosteronspiegel, die bei der Integration von anabolen Steroiden stattfindet - obwohl keine "PCT" (Post Cycle Therapy) in diesem Fall benötigt wird, vorausgesetzt, Sie integrieren dieses Produkt angemessen. Manche Menschen befürchten, dass die Verwendung von T3 (oder T4) die Schilddrüse dauerhaft schädigt - es ist wahrscheinlich, dass ihre Besorgnis größtenteils auf das oben erwähnte Potential für eine organische Hormonunterdrückung im Gegensatz zu anhaltenden Schäden zurückzuführen ist.

Es gibt keine besonders eindeutigen Beweise, die belegen, dass T3 die Schilddrüse in irgendeiner Weise dauerhaft schädigen kann. Vieles spricht jedoch dafür, dass die normale Funktionalität normalerweise innerhalb von maximal 6 Monaten nach Beendigung der T3-Verabreichung wieder hergestellt wird.

Die obigen Ergebnisse kommen auch nach einer Periode kontinuierlicher statt intermittierender Verwendung. Aus diesem Grund ist es in diesem Stadium unmöglich zu sagen, dass ein dauerhafter Schaden wahrscheinlich ist. Die Genetik wird jedoch immer eine große Rolle für den Ausgang jedes exogenen Substanzgebrauchs spielen, und es sollte beachtet werden, dass dauerhafte Schäden zwar unwahrscheinlich sind, aber immer möglich sein werden.

Es ist möglich, den Körper dauerhaft zu schädigen, wenn fast alle rezeptfreien Medikamente eingenommen werden, obwohl die dokumentierten Fälle dieses Ereignisses fast vernachlässigbar sind. Dies sollte Ihnen einen besseren Überblick geben, wenn Sie Bedenken bezüglich dieses Elements der Nutzung haben.

Was wird T4 für mich tun?

Von den zwei verfügbaren exogenen Schilddrüsenhormonen ist T4 bei weitem die "Zahmsten". Was Sie effektiv tun können, wenn Sie mit T4 ergänzen, ist "überzeugen" Sie Ihre Schilddrüse, um ein optimales Niveau von Triiodthyronine zu produzieren. Dies steht in einem gewissen Kontrast zur Einführung von T3, da es sich (wie bereits erwähnt) um einen weitaus "natürlicheren" Prozess handelt, der den Körper nicht notwendigerweise zu einem "exzessiven" Vorgehen zwingt.

Diejenigen, die typischerweise T4 integrieren würden, sind vielleicht in Bezug auf ihre Zielerreichung etwas geduldiger. oder haben ihre Ernährungs- und Trainingsmethoden fest verschlossen in dem Ausmaß, dass sie einfach keinen "harten" Eingriff benötigen, wie von T3 vorgegeben. Wie T3, könnte dieses Hormon tatsächlich in mehreren Kapazitäten von sportlichen Leistungen bis zu einem Standard-Gewichtsverlust-Plan verwendet werden - es ist genauso geschickt wie sein stärkeres "Bruder".

Der Hauptunterschied besteht darin, dass dieser in Bezug auf mögliche Nebenwirkungen viel zugänglicher ist und viel leichter für diejenigen assimilierbar ist, die auf Stimulanzien-ähnliche Produkte oder Medikamente, die einen metabolischen Spike auslösen können, sehr empfindlich reagieren (wenn Sie fallen übrigens in diese letztere Kategorie ... T3 und T4 sind wirklich nicht für Sie und Sie sollten stattdessen Ihre Ernährung / Trainingspraktiken priorisieren.)

Hinsichtlich der sportlichen Leistung: Es ist schwer, die Integration von T4 in dieser Eigenschaft zu empfehlen, da T3 eine eher unorthodoxe Wahl für den Sportler ist und dieses Hormon hat eine noch geringere Potenz.

Es könnte nützlich sein, um "Gewicht zu machen" - aber abgesehen davon ist seine Nützlichkeit weitgehend veraltet, selbst in Bezug auf eine fortschrittliche Energieproduktion. Als Teil eines Standardgewichtsverlustplans würde es definitiv effektiv für die arbeiten, die bereits strengen Ernährungsweisen folgen, aber es würde bestimmt keinen positiven Effekt überhaupt sonst haben.

Sie sollten dies im Hinterkopf behalten, bevor Sie eine Entscheidung treffen, dieses Hormon zu kaufen - Wenn T3 eine strenge Nährstoffadhärenz erfordern würde (was es tun würde), würde sich T4 verdreifachen. Dies ist keine Ergänzung für einen "Wochenendkrieger".

Für den Bodybuilder, der eine Schneidphase durchführt, würde sich diese Hormonwahl als nützlich erweisen, ohne "dramatisch" effektiv zu sein. Das ist eigentlich in Ordnung, weil nicht jeder "dramatische" Eingriffe benötigt, um seine Ziele zu erreichen. Wenn man erklärt, welchen Unterschied T4 beim Schneiden machen kann, kann man sagen, dass, wenn der Anwender es als eine "Sicherheitsmaßnahme" ansieht und nicht als ein Mittel, ihre Ergebnisse drastisch zu verbessern, sie günstige Vorteile finden wird es benutzen.

Wir sagen dies, weil die Effekte wahrscheinlich nicht prominent genug sind, damit der Benutzer einen großen Unterschied in Bezug auf den Fettabbau feststellen kann - was sie jedoch finden werden ist, dass wenn ihre "Basis" -Elemente in Kontrolle sind (Ernährung und Training), Dann wird T4 ein hervorragendes Mittel sein, um den Fettverlust zu optimieren und ihn wahrscheinlich geringfügig zu verbessern.

Wenn Sie es integrieren, um sicherzustellen, dass Ihre „ökologischen“ Bemühungen zu einem wünschenswerten Vorteil führen, stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Ergebnisse im besten Fall um zusätzliche 5% beschleunigt werden. Dies ist keineswegs eine große Anzahl, aber wenn man bedenkt, dass vernünftiges Training und Ernährung allein die Ergebnisse liefern können, die die meisten Menschen in Bezug auf den Gewichtsverlust während eines Schnittes suchen würden, wird ein zusätzlicher 5-Wert tatsächlich sehr bedeutsam.

Ein hardcore Bodybuilder (Hard Gainer) des in der T3-Sektion genannten Typs wäre wahrscheinlich kein großer Befürworter von T4 weil sie etwas mit mehr roher Kraft brauchen würden, um ihre überschüssigen Fettreserven zu verschieben, aber für ein allgemeines Fitnessstudio oder sogar Fitness-Modell könnte es genau das sein, was sie brauchen.

Ein Fitness-Modell wird nicht das ganze Jahr über "extrem", wenn es darum geht, Masse zu gewinnen, so dass es nicht oft, dass sie jemals eine Fülle von Fett zu verlieren haben. Für Profis, die in dieser Funktion tätig sind, oder auch für Gelegenheitssportler, die ihr Aussehen nachahmen möchten, könnte T4 ein äußerst nützliches Mittel sein, um ein schlankes Aussehen beizubehalten und es während "Fettverbrennung" spezifischer Perioden zu entwickeln.

Mögliche T4 Side Effects (0.1% der Benutzer)

Wie bei T3 besteht bei T4 das Risiko, dass einige nachteilige Probleme auftreten. Obwohl sich diese Probleme nicht so schnell manifestieren wie bei der Verwendung von T3, sind sie immer noch sehr real - Sie müssen während des Gebrauchs nach ihrem Aussehen Ausschau halten.

Wie zuvor, gibt es einige häufige Nebenwirkungen, die die meisten Menschen im Allgemeinen während ihrer Zeit mit dem Produkt erfahren, und es gibt einige weniger häufige / schwere Nebenwirkungen, die eine sofortige medizinische Behandlung rechtfertigen würden.

Die damit verbundenen Nebenwirkungen bei der Einnahme von T4 sind wie folgt.

Häufige Nebenwirkungen:

  • Starke Schweißausbrüche
  • Handzittern
  • Ungeplante Gewichtsabnahme (über die leichte Gewichtsabnahme hinaus, die bei der Verwendung dieses Produkts zu erwarten ist)
  • Unregelmäßige Menstruationszyklen
  • Allgemeine Müdigkeit
  • Eine Intoleranz für Wärme
  • Kopfschmerzen

Während Ihrer T4-Nutzung ist es typisch, dass ein Benutzer mindestens eines der oben genannten Probleme hat. Es ist unwahrscheinlich, dass es sich in einer zu starken Weise manifestieren wird, aber Sie sollten erwarten, dass sich zumindest eine Form von einem oder mehreren der oben genannten Elemente manifestiert.

Weniger häufige / schwere Nebenwirkungen:

  • Akute Brustschmerzen
  • Stark erhöhte (und anhaltende) Pulsfrequenz
  • Erbrechen
  • Akutes Fieber

Wenn sich eines der oben genannten Symptome manifestiert (im Abschnitt zu schweren Nebenwirkungen), wäre dies die Basis, um Hilfe von einem Arzt in Anspruch zu nehmen, da sie einfach nicht auftreten sollten. Wenn nachteilige Probleme der oben genannten Art auftreten, ist es in der Regel, weil der Benutzer eine negative Reaktion auf die exogene Ergänzung selbst erfahren hat. Sie sind nicht das, was man "normale" Probleme nennen könnte.

In Bezug auf die vorherige Liste (in beiden Fällen) sollten diese Symptome innerhalb einer geringen Kapazität erwartet werden. Wenn sie sich jedoch auf einer mittleren Stufe oder darüber manifestieren, ist es ratsam, sich an Ihre lokale Gesundheitshilfe zu wenden, um Rat zu bekommen, woraufhin Sie beraten werden, ob Sie in Ihr örtliches medizinisches Zentrum gehen sollten oder nicht.